EVE Extend

Anzeige

Wie immer gilt: Auch wenn ich alle Blog Beiträge somit auch alle Produkttestes aus freien stücken verfasse, ohne kommerziellen Hintergrund und ohne dafür Geld oder eine Gegenleistung erhalte, markiere ich dennoch jeden Beitrags aufgrund er Verlinkung und Erwähnung des/der Hersteller als Werbung/Anzeige. 

 


 

Bridge zur Bluetooth Reichweitenerweiterung

Bereits seit 2019 haben wir zahlreiche EVE Thermo Heizkörperthermostate bei uns im Einsatz, welche auch dank Zentralem HomePod immer Ihren dienst problemlos verrichteten. In der ganzen Zeit gab es keinerlei Verbindungsprobleme zu den kleinen Bluetooth betriebenen Thermostaten.

Diesen Sommer machte ich mich an das Projekt „Smarter Garten“ und entschloss mich meine Langersehnte HomeKit Bewässerungssteuerungen zu kaufen (dazu gibt es ein separater Betrag). Ebenfalls aus dem Hause Elgato. Sie hört auf den Namen „EVE AUQA“.

Doch unmittelbar nach der Inbetriebnahme zweier EVE Aqua Geräte nahm das Übel seinen laufen. Entfernte man sich auch nur zwei meter von den EVE Aqua brach die Bluetooth Verbindung ab! Auch der nur fünf Meter entfernt stehende Apple HomePod konnte keine Verbindung zu den Geräten herstellen. 

 


Design der EVE Extend
Das Design der EVE Extend find ich wirklich schön. Typisch EVE aus schlichtem Weißen Kunststoff.


So funktioniert die EVE Extend

Auch wenn die eigentliche Idee hinter den EVE Produkten, nämlich der, sämtliche Produkte ohne eine Bridge zu betreiben etwas verwaschen wird, verspricht der EVE Extend die Koppelung von bis zu 8 Bluetooth Geräten aus dem Hause „EVE“. Der EVE Extend nimmt dabei die Bluetooth Verbindung der Geräte auf und gibt sie über W-Lan an HomeKit weiter, was natürlich die Reichweite enorm erhöhen soll. Eigentlich eine Klasse Idee, sofern sie denn funktioniert! 


Die Einrichtung der EVE Extend

Die Einrichtung der EVE Extend ist EVE-Typisch einfach. App öffnen, Gerät hinzufügen und den HomeKit Code Scannen – fertig! Anschließend hat man die Möglichkeit bis zu 8 EVE Geräte mit der EVE Extend Bridge zu verbinden, auch das klappe auf anhieb problemlos. Doch von hieran, ging das Chaos los! 


Reichweite der EVE Extend
Schon beim einrichten wird die Signalstärke der einzelnen EVE Geräte anzeigt. Komischerweise hatte selbst der weit entfernteste EVE Thermo Heizkörperthermostat vollen Empfang zur EVE Extend, obwohl dieser sich im letzten Winkel des Hauses befindet und die beiden mindestens zwei Wände voneinander trennen. Die EVE Aqua hingehen, welche sich weiterhin keine 2 Meter entfernt befinden und nur durch ein Fenster zur Bridge getrennt ist, zeigte mit einem Balken kaum empfang.

Nichts desto trotz wurden Extend und Aqua miteinander verbunden. Alles schien in Ordnung zu sein, die Apple Home App zeigte beide Geräte mit „aus“ an und auf Siri-befehle über den HomePod sowie über eingaben im HomeKit schalteten sie Aquas nun auch schnell ein und aus.

Voller Euphorie verband ich nun auch alle Heizkörper-Thermostate (mit diesen wir bisher NIE Probleme hatten) mit der EVE Extend. Auch diese schalteten nun schneller, obwohl das bisher über Bluetooth auch Kein Thema war. Auch die Thermostate wurden direkt in HomeKit angezeigt. 


Die Probleme mit der EVE Extend 

Alle schien gut, bis ich die Home App wieder öffnete. Alle anderen HomeKit Geräte sind sofort verfügbar – bis auf ALLE Eve Geräte. Dort steht lange Zeit „Aktualisieren“ und anschließend in Fetter, roter Schrift: „Keine Antwort!“. Erst nachdem die Home App komplett geschlossen wurde und erneut geöffnet wurde, können die Geräte angesprochen werden – manchmal muss die Home App aber auch zwei, dreimal geschlossen und geöffnet werden, bevor die Geräte angesprochen werden.

Ich habe dann Testweise drei Heizkörper wieder von der Bridge getrennt und siehe da! Seither arbeiten sie wieder vollkommen problemlos und sind nach dem Öffnen der Home-App auch direkt ansprechbar. 


Werbung
Jetzt den EVE Extend bei Amazon kaufen

https://www.amazon.de/gp/product/B07WV3C1XN/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B07WV3C1XN&linkCode=as2&tag=homewerkstatt-21&linkId=b4e8681e40fa2251ad8c5af2e1c10e19

1 von 5 Häuschen

Meine Bewertung

Alles in allem kann ich die EVE Extend in meinem Fall nicht weiter empfehlen. Ansatt die Reichweite der Bluetooth Geräte zu erweitern, bekomme ich mehr „Keine Antwort“ Meldungen in HomeKit als ohne EVE Extend im Bluetooth Betrieb. Leider fehlt mMn. auch Ethernet-Port im die Bridge ggf. direkt mit dem Router zu verbinden. 

1 von 5 Häuschen gibt es für die einfache Einrichtung. Bei allem anderen muss kräftig nachgebessert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0