HomePod “Popp-Geräusch / Knallen”

179,90 

Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Aktuell ausverkauft.

  Wieso bei der iWerkstatt reparieren ?

Seit 2011 auf Apple Produkte spezialisiert.

Die iWerkstatt wurde 2011 gegründet und ist seit Anbeginn auf Apple Produkte spezialisiert. Wir kümmern uns seit jeher um die fachgerechte, schnelle und unkomplizierte Reparatur Ihres Apple iPhone.

 

2 Jahre Garantie inklusive

Auf fast alle Leistungen bieten wir unseren Kunden ganze zwei Jahre Garantie - ohne wenn und aber.  Ausgenommen sind lediglich selbst verschuldete Schäden. Zu den Garantiebedingungen

 

Wir brauchen keine Passwörter & Codes

Ihr Gerät gehört nur Ihnen. Seit jeher benötigen wir für die meisten Reparaturen und Leistungen keinerlei Passwörter oder Sperrcodes. Lediglich bei Datenrettungen oder Übertragungen sind diese notwendig. 

  So geht`s

 Ganz bequem einsenden

Bestellen Sie Ihre benötigte Reparatur bequem online, verpacken Sie Ihr Gerät und senden es zur Reparatur ein. Optional können Sie die Sofort-Reparatur hinzu buchen, damit reparieren wir Ihr Apple iPhone sofort nach Erhalt. In den meisten fällen geht das Gerät am selben Werktag bereits wieder zurück an Sie. 

 Zur Reparatur bringen

Die iWerkstatt kümmert sich auch vor Ort im die Reparatur Ihres Apple iPhone. Die Reparatur müssen Sie dazu nicht über unseren Shop bestellen. Buchen Sie sich ganz einfach und bequem Ihren Wunschtermin über unsere Webseite und beschreiben Sie dabei Ihr Problem möglichst detailliert. Jetzt Termin buchen

HomePod "Knall Geräusch (Popp)" Reparatur

ACHTUNG! Aufgrund Chipmangel ist diese Leistung aktuell AUSVERKAUFT! Voraussichtlich wieder verfügbar ab Spätsommer 2022.

Ihr HomePod gibt im Standby in regelmäßigen abständen "Popp-Geräusche" "Knall-Geräusche" von sich ? In vielen Fällen schaltet sich der HomePod nach dem Knallen auch aus und startet neu.

Der iWerkstatt ist die Ursache dieses Problems bekannt und kümmert sich um die Reparatur Ihres Apple HomePod. Wir öffnen den HomePod fachgerecht und ohne gröbere Beschädigungen(1) - wie zum Beispiel dem zersägen des Gehäuse - und führen die notwendige Reparatur an der Hauptplatine durch. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei Anfragen das genaue Bauteil nicht benennen werden.

 

Diese Reparatur ist nur geeignet, wenn Ihr HomePod grundlegend funktionsfähig ist, im Standby allerdings das "Popp-Geräusch" "Knallen" "Knall-Geräusch" von sich gibt.
In einzelnen fällen ist eine Reparatur nicht möglich. Sollte dies bei Ihrem HomePod der Fall sein, entstehen bis auf den Rückversand keinerlei kosten! Bereits bezahle Beträge, erstatten wir zurück. 

 

(1) kleinere Öffnungspuren zum Beispiel am Stoffbezug oder dem Kunststoffdeckel sind möglich. Wir achten bei jeglichen Reparaturen stets darauf diese nicht zu verursachen und schützen jegliche Bauteile bestmöglich vor Beschädigungen.

Suchbegriffe:

HomePod geht nicht mehr an
HomePod startet nicht
HomePod lässt sich nicht einschalten

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop