iPhone ohne Home Button einrichten und Assistive Touch aktivieren

Moin Leute,

Einige werden es eventuell kennen. Der Home Button eures iPhone ist kaputt und ihr kommt bei der Einrichtung nicht weiter. Denn – richtig – dafür müsst ihr den HomeButton drücken. 

In unserem neuesten Blog-Artike zeigen wir, wie ihr Apple Geräte wie z.B dem Apple iPhone auch ohne HomeButton einrichten könnt. 

 

Schritt 1:

Als erstes öffnen wir iTunes und schließen unser iPhone mittels dem Lightning zu USB Kabel am Mac/Computer an. 

Oben rechts in der Ecke findest du ein kleines iPhone-Symbol, sofern es sich nicht schon von alleine öffnet.

Schritt 1.1

Falls euer iPhone zurückgesetzt ist, werdet Ihr sicher danach gefragt, ob ihr euer iPhone als „ein neues iPhone konfigurieren oder es aus einem backup wiederherstellen möchtet. Wählt hier eure gewünschte Option aus und klickt auf fortfahren.

Schritt 2:

Nun Scrollen wir ganz hinunter, bis zu dem Punkt „Bedienungshilfen Konfigurieren“. Dies klicken wir an und setzen im nächsten Fenster den Haken bei „Voice-Over“ und bestätigen das ganze mit „ok“.

Schritt 3:

Nun „spricht euer iPhone mit euch“. Ihr könnt nun ganz einfach zweimal mit dem Finger auf den Text „Zum Öffnen Home-Taste drücken“. Beim ersten Tap umrahmt euer iPhone den Schriftzug, beim nächsten tippen springt es einen Menü-Punkt weiter 

Schritt 4:

Richtig euer iPhone nun entsprechend ein. Bedenkt aber, dass ihr nun auf alle Punkte zweimal drücken müsst. Tipp: Das was ihr erstmal nicht braucht, Überspringt ihr und richtet es später in den Einstellungen ein.

Schritt 5:

Auf dem HomeScreen geht ihr nun in die Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen und deaktiviert als erstes die „Voice-Over“ Steuerung. 

Als nächstes wischt Ihr etwas hinunter um „Assistive Touch“ zu aktivieren und den Virtuellen Home-Button zu nutzen. 

Schreibe einen Kommentar

0