0 Produkte0,00 

Ups! Du hast noch nichts im Warenkorb.

Ausprobiert: Refoss / Meross Outdoor Homekit Doppelsteckdose

Anzeige

Wie immer gilt: Auch wenn ich alle Blog Beiträge somit auch alle Produkttestes aus freien stücken verfasse, ohne kommerziellen Hintergrund und ohne dafür Geld oder eine Gegenleistung erhalte, markiere ich dennoch jeden Beitrags aufgrund er Verlinkung und Erwähnung des/der Hersteller als Werbung/Anzeige. 

 


 

Refoss oder Meross ? Beide Outdoor HomeKit Steckdosen sind exakt die selben Produkte. Auch in der beiliegenden Anleitung wird auf die selbe App verwiesen und über „meross.com“ in den App Store weitergeleitet.

 


Die Einrichtung der Refoss Steckdose

In der kleinen Beiliegenden Bedienungsanleitung wird uns die App „eHomeLife“ zum herunterladen angeboten. Diese ist allerdings überflüssig wie die Nacht. Letztenendes sollen wir uns ein Benutzerkonto einrichten und werden anschließend in die Einstellungen von iOS verwiesen. Die Steckdose soll in den W-Lan einstellungen angetippt und hinzugefügt werden und werden nach dem Auswählen nur in die Home App weitergeleitet.

Kurzum: Einfach direkt die Home-App öffnen und ein neues Gerät mittels dem auf der Rückseite angebrachten QR Code hinzufügen.


Die funktion der Refoss Outdoor-Homekit-Steckdose

Die „kleine“ Homekit-fähige Outdoor Steckdose von Refoss verfügt über ein kleines 20cm langes Kabel, welches in die übliche Schuko-Steckdose gesteckt wird. Der Vorteil des Kabels liegt in erster Linie darin, dass durch die Hebelkräfte (Kristbaumbildung) nicht ggf. die komplette Steckdose aus der Wand gezogen wird. 

Eine kleine Randnotiz: Man beachte nämlich, dass Doppelsteckdosen-Adapter (welcher aus einer Steckdose zwei machen) in Deutschland verboten sind!

Für die Bastler unter uns ergibt sich durch das Kabel noch ein weiterer Vorteil. Wir können das dieses ganz einfach auf Wunsch verlängern. Es bedarf nicht mehr als ein Erdkabel und einen Wasserdichten Kabelverbinder und schon können wir die Steckdose dort hin legen, wie wir sie brauchen.

Wie bei fast allen Outdoor Produkten ist natürlich auf ein ausreichend starkes W-Lan Signal zu achten. 


Können die Steckdosen getrennt verwendet werden ?

Ja, die Steckdosen können separat Ein- und ausgeschaltet werden. Selbstverständlich können auch unterschiedliche Namen vergeben werden um diese auch mit Siri / HomePod getrennt zu steuern.


Ist die Refoss / Meross Steckdose Wasserdicht ?

Ja, das ist nun die Frage. In der Produktbeschreibung im Internet steht hier (Zitat) „IP44 Wasserdicht“ (Zitat Ende). Hier handelt es sich mMn. um typisches „China-Marketing“. IP44 bedeutet nichts geringeres als das die Steckdose gegen Spritzwasser geschützt ist. Also dann, wenn Ihr beispielsweise in den Pool springt und etwas Wasser gegen die Steckdose spritzt. Auch dezenter Regen sollte der Dose nichts anhaben. Und das vermutlich auch nur, wenn die Klappen geschlossen sind. Natürlich ist (und kann) eine Steckdose nicht Wasserdicht sein, vor allem dann nicht, wenn sich Stecker darin befinden. 

So, auf der erhaltenen Verpackung steht nun aber (Zitat) „IP64 Waterproof“ (Zitat Ende). Und das wäre tatsächlich „Staubdicht“ und „Schutz gegen starkes Strahlwasser“. Ob sich die Angaben aber stimmen ist fraglich, denn auf den Klappen der Steckdose steht wieder nur „IP44“ – sehr merkwürdig!


Man hört die Steckdose(n) deutlich!

Auch wenn keine Stecker eingesteckt sind hört man die Steckdose surren. Auch beim Ein und ausschalten ist jeweils ein deutliches „klacken“ zu hören. Bei einer tatsächlichen Verwendung im Außenbereich sicherlich nicht weiter störend.


Misst die Steckdose den Stromverbrauch ?

Nein, die Home App schaltet die W-Lan Outdoor Steckdose nur ein oder aus. Der Stromverbrauch kann weder geschätzt noch genau angezeigt werden. Auch in der vom Hersteller angebotenen „eLifeHome“ App finde ich nichts zum verbrauch.


Anzeige:

Refoss HomeKit Außensteckdose

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.


Meine Bewertung

Da die Schutzklasse nicht genau benannt werden kann, die Steckdose sich aber problemlos einrichten und unten lässt gebe ich 4 von 5 Häuschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.