MacBook Akku defekt ? So führen wir den MacBook Akku Wechsel durch.

MacBook Batterien sind Verschleißteile, mit zeit Zeit verlieren sie an Leistung und Kapazität. Wir zeigen die Ursachen, was einen MacBook Akku Wechsel notwendig macht und zeigen auch, wie fachgerecht wir die integrierte MacBook Batterie ersetzen.

 

Wann brauche ich einen MacBook Akkutausch ?

MacBook Akku ist schnell leer

Einer der häufigsten Gründe für einen MacBook Akkutausch ist, dass das MacBook schnell leer ist und aus geht. Die aktuelle Kapazität und Ladezyklen des Akkus können sie mit einfach ermitteln.

Gehen Sie hierzu in „Über diesen Mac“, öffnen Sie den Systembericht und wählen Sie „Stromverorgung“.

In diesem Fenster sehen Sie die Ladezyklen des Akkus sowie die Kapazität. Umso höher die Ladezyklen und umso niedriger die mAh-Anzahl, umso schlechter ist der verbaute MacBook Akku.

 

MacBook geht einfach aus

Wenn sich das MacBook in Betrieb einfach ausschaltet, ist ebenfalls oft der Akku das Problem. Betroffene Geräte zeigen oftmals einen falschen Akkustand an.

 

MacBook lässt sich nicht mehr einschalten

Wenn sich Ihr MacBook nicht mehr einschalten lässt ist oftmals ein defekter Akku schuld. Während ältere MacBook Modelle sich noch mit dem Netzteil einschalten lassen, brauchen neue Geräte ab 2016 zwingend einen funktionsfähigen Akku im Gerät, um zu starten.

 

MacBook Akku ist aufgebläht

Ein aufgeblähter MacBook Akku ist hierbei keine Seltenheit. Diese sind nicht nur gefährlich, sondern können auch weitaus schlimmere Defekte verursachen. Ein aufgeblähter MacBook Akku kann so, dass Trackpad aus dem Gerät drücken sowie Tastatur und Gehäuseboden verformen. Ein sofortiger Austausch ist notwendig!

 

Kann ich den MacBook Akku selbst tauschen ?

Der MacBook Akku ist ab Modellen Ende 2012 verklebt. Ein Austausch vom Fachbetrieb ist empfohlen. Dabei geht es nicht nur darum, den beispielsweise aufgeblähten Akku sicher aus dem Gerät zu entfernen, sondern auch, welcher  Akku wieder wieder in das Gerät eingebaut wird.

Unsere über 10-Jährige Erfahrung zeigt, dass günstige Akkus aus den einschlägigen Verkaufsplattformen nicht annähernd die Leistung eines Original besitzen. Neue Akkus halten oftmals weniger lang, als der gebrauchte Original.

Des Weiteren halten No-Name Akkus oftmals nur 1-6 Monate, bis diese wieder vollkommen defekt sind. Oftmals ist das ganze damit verbunden, dass der Akku bereits nach wenigen Ladezyklen drastisch an Leistung und Kapazität verliert.

Welche Akkus verwenden die iWerkstatt bei der MacBook Akku Reparatur ?

Mit dem MacBook Pro Akku Wechsel der iWerkstatt können Sie sich eines gewiss sein, ein MacBook zurück zu erhalten, mit einem neuen Akku der Sie die nächsten Jahre glücklich macht.

Für unseren MacBook Pro Akku Austausch verwenden wir ausschließlich Original Akkus sowie Akkus in höchster Qualität des Schweizer Hersteller „LMP“ oder des US-Amerikanischem Hersteller „OWC“. Beide Hersteller stehen in der Mac-Welt für außerordentliche Qualität, Passgenauigkeit und Langlebigkeit. Die Akkus beider Hersteller stehen dem Original Akku in nichts nach. Sie besitzen die exakt gleiche Spannung sowie hohe Kapazität, besitzen eine geringe Selbstentladung und besitzen die selben Schutzeigenschaften. Unter keinen umständen verbauen wir bei der iWerkstatt No-Name Akkus aus Fernost.

Die iWerkstatt führt den MacBook Pro Akku Wechsel fachgerecht durch. Hierbei entfernen wir den verklebten Akku fachgerecht aus Ihrem MacBook Pro. Anschließend entfernen wir sämtliche Kleberückstände, reinigen sowie entfetten alle Klebestellen im Gerät und bringen den neuen Akku passgenau in das MacBook Pro ein.

 

Bekomme ich Garantie auf den MacBook Akkutausch ?

Ja! Grundlegend zählen Akkus als Verschleißteile und werden in der Regel nicht von einer Garantie abgedeckt. Da wir allerdings wissen, dass es mit unseren verwendeten Akkus nicht zu Problemen kommen wird, geben wir sogar ein Jahr Garantie auf den MacBook Pro Batterie Wechsel.

Wie schnell ist der MacBook Akku getauscht ?

Die MacBook Pro Akku Reparatur führen wir auf Wunsch innerhalb 24h nach Erhalt des Gerätes durch. In diesem 24h ist auch bereits der Rückversand einberechnet.

Bei einer persönlichen Reparatur vor Ort in Freiburg ersetzen wir den Akku innerhalb zwei Stunden für Sie.

 

 

 

 

Ihre Vorteile beim MacBook Akku Wechsel durch die iWerkstatt

 

✔ Einbau von Original Akkus oder hochwertigster Ware von LMP & OWC.

✔ kein Leistungs- und Kapazitätsverlust nach wenigen Ladezyklen.

✔ fachgerechter Einbau inkl. reinigen und entfetten der Klebestellen.

✔ kein lösen des Akkus und somit kein Klappern im Gerät.

✔vor Ort Repariert in Freiburg innerhalb zwei Stunden.

✔deutschlandweite Reparatur und Rückversand a.W innerhalb 24h.

✔ 1 Jahr Garantie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop